klammer

termine: veranstaltungen und ereignisse

vom 15.08.2007 bis 28.10.2007

„Chargesheimer, Claasen & Co“

Chargesheimer, Claasen & Co.

Aus den Schubladen einer rheinischen Fotosammlung

Die Ausstellung gewährt Einblicke in eine fotografische Sammlung, die sich um Vertreter der klassischen Fotografie im westdeutschen / rheinischen Raum gruppiert. Sie zeigt hauptsächlich, nicht jedoch ausschließlich westdeutsche Fotografen oder solche, die hier tätig waren. In verschiedenen Themengruppen werden auch Zeitgenossen aus anderen – deutschen – Regionen mit eingebunden. So wird nachvollziehbar, dass eine hohe Anzahl „rheinischer“ Repräsentanten – zumal in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts – deutsche Fotografiegeschichte geschrieben hat.

Vertreten in der Ausstellung sind über 50 Fotografen mit insgesamt etwa 100 Arbeiten. Neben den Themengruppen werden Beispiele aus dem Sammlungsschwerpunkt "Max Ernst" gezeigt. Zum ersten Mal öffentlich zu sehen sind außerdem "Schaufensterpuppen" von Harald Blondiau.

Alle gezeigten Arbeiten stammen aus der Sammlung Walter G. Müller, DGPh, Brühl

Dauer: 15. August - 28. Oktober 2007

Führungen durch die Ausstellung:
So, 19. August, 12 Uhr
2. September, 14.00 Uhr
16. September,14.00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Kostenbeitrag: 3,50 Euro (inkl. Museumseintritt)

 www.Siebengebirgsmuseum.de ex

Siebengebirgsmuseum
Kellerstr. 16
53639 Königswinter

Tel.: 02223.3703

Autor:gf | modifiziert am 20.01.2008 | http://ebertplatz.de/artikel/3762.html
jahrestage für den 22. Juni